Blogfoto

Ran ans Leben Mädels!

Ran ans Leben Mädels!
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 27
  • 28
  • 29
  • 30
  • 31
CORONA GSTEU

 

CORONA GSTEU

zuletzt online: 1.10.2017

Corona Gsteu
corona.ziel2wien@gmail.com
www.corona.ziel2wien.at
www.gbstern.at
www.basis-wien.at
www.igbildendekunst.at
www.zwnetz.de

www.q202.at
 
 
 
Biografie:
1964 in Wien geboren,
1981: Ausstauschstudentin in den USA, Highschoolgraduation in Eden Prairie, Minnesota,
1985-1993: Universität f. angewandte Kunst, Wien ,
Prof. Johannes Spalt, Prof. Hans Hollein, Prof. Wolf D. Prix - COOP HIMMELB(L)AU
U.S.A. - Designinstitut „Anna di Rossi“ N.Y.C.,N.Y.,
Studium an der New School for Social Research, Parson´s School of Design, N.Y.C.,
als freischaffende Künstlerin in Wien tätig,
seit 1994 auch für die sanften Stadterneuerung tätig, Grün und Freiraumplanungen, Aktivierung, Partizipation, EG Zonen, Nachhaltigkeit, Coach für Cash for Culture, Illustrationen, Kulturarbeit, smarte und innovative Stadtteilführungen.
Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen

2017: Studienreise Kulturhauptstadt 2017 Aarhus und Kopenhagen

2017: Nominee Palm Art Award 2017

2016: Exkursion Kulturhauptstadt San Sebastian und Bilbao

2015: MIKSER FESTIVAL Belgrad und Exkursion

2014: Exkursion Kulturhauptstadt Riga

2013: Exkursion Kulturhauptstadt Kosice

2013: Marseiile, in Situ, artist caring for cities

2012: Exkursion Kulturhauptstadt Maribor

2009-2015 Gründerin und Kuratorin der AGORA MARKTBIENNALE.

2008-2016: Gründerin und Kuratorin von FAIR KIDS IN PROGRESS

2012: ZW Bremen und Hamburg 2012
2011: Preisträgerin Mingo Award 2011
2009: 3.Kulturtage im WUK, Währingerstr. 159, 1090 Wien,
2009: Ausstellung im Rahmen der AGORA Marktbiennale mit Tina Bittner,
2009:FAIR KID IN PROGRESS 2009,
2009: Mai, Berlin Studienreise www.zw-netz.de
2008: Okt. Arch. Biennale Venezia, Studiereise
2008: Sept./Okt.  2008, Kunstraum Prof.  Just - Praterstr. 15, 1020, Gemeinschaftsausstellung,
2008: Projekt zur EM in Österreich 2008, ein wienweites Kreativprojekt  mit Kindern "FAIR KIDS IN PROGRESS", mehr unter
www.em-kids.meinblog.at
2008: April, Q202 Gemeinschaftsbilder malen am Vorgartenmarkt - eine Aktivierung mit Moderation, (mit Kids und Erwachsenen),
2008: Studienreise Istanbul, Türkei
2007: Okt. Teilnahme am KünstlerInnenfest im Fluc
www.fluc.at
2007: Okt. Kollektivausstellung in der Galerie Neuer Standort, St. Balbach,
2007: Oktober   KUNST und KREATIVITÄTSMESSE WIEN, 1210
2007: Oktober KIWANIS KUNSTAUKTION in Bad Ischl mit int. KünstlerInnen, zugunsten von  Kindern
2007: 20. April Gemeinschaftsbild malen am Vorgartenmarkt mit KünstlerInnen,KundInnen und StandlerInnen,
2006:  Beamershow bei Wildwuchs, Wiener gr.......Höfe im Rahmen vom Atelierrundgang , www.Q202.at
2005: Gloriagalerie,
2005: Kunst und Kreativitätsmesse,
2005: Galerie vor Ort,
2005: Leopoldstädter Kulturtage
2005: Visionen zum Vorgartenmarkt (Wildwuchs+Riedel),
2005: Bukarest und Sibiu´“Milly tanzend“,
2005: Stuwart - Appartment 02,
2005: Kulturspaziergang 2005, Das tragbare Eck imStuwerviertel
2005: Atelierrundgang Q202,
2005: Studienreise London,
2004-2005: Arbeit am Mädchenprojekt „Ran ans Leben-Mädels“,
2004: Planungswerkstatt Wien , Zu fuß in Wien, Wettbewerb
2004: Rumänien, Wientage in Bukarest und Sibiu´,
2004: Gloriagalerie
2004: Kunst + Kreativitätsmesse,
2004: Kunstauktion SOS Mitmensch, Wien
2004: Studienreise Amsterdam, Holland
2004: Teilnahme am Samson ART AWARD, Salzburg
2003: Vertreterin Österreichs bei der Kunstbiennale zeitgenössischer Kunst in Florenz
“Biennale Internazionale dell´ Arte contemporanea a Firenze“, Florenz
2003: Fa. Löscher,
2003:Okt. Kunstauktion SOS Mitmensch, Wien
2003: Art for the Second, Schraubenfabrik, Wien
2003: Gloriagalerie
2003: Kunst +Kreativitätsmesse,
2002: Möslinger „Rapid-Prag-Rom“
2002: Bank Austria,
2002: Pedal Power, „Pedal und Öffis“ zur modernen Architektur
2002: Temporäre Galerie im Stuwerviertel
2002: 2.Kulturspaziergang ,Fa. Löscher
2001: 1. Kulturspaziergang
2001: Paganini — Ausstellung mit Diskussion: Stadterneuerung, Stadterweiterung, Stadtentwicklung, Stadtverletzbarkeit - Erpressbarkeit
2001: G. Ybbsstr.-Wolkenkitzler, Wiener Hochhaus Architekturaquarelle,
2001: Fa. Gaitzenauer
2001: Möslinger „Mein Stuwerviertel #2“
2000: Studenreise Krakau, Polen
2000: Gasometer #
2000: Millenniumcity # Fa. Tauber, Kalenderpräsentation
2000: Donauzentrum # Fa. Tauber
2000: Simmering Porsche, U3 Gasometereröffnung, Kalenderpräsentation
1999: Korea, Seoul, ASROPA: Kunstprojekt zw. Asien-Europa
1999: Korea, Kunsan, ASROPA: Kunstprojekt zw. Asien-Europa
1997: Studiereise Venezia, Italien
1996: Mitwirkung bei „Aufruf zur Fantasie“Wien
1996: Kellergalerie Cafe Spektrum, Mein Viertel dasStuwerviertel“-rund um diealte Molkerei und Rom, Wien
1994: „Herbergsuche“ Künstler öffnen ihre Ateliers, Wien
1993: Kellergalerie Cafe Spektrum, Wien
1992:  Biennale Internazionale di Arch. contemporanea di Venezia, Teilnahme am City Puzzle,   Mkl.  Prix,
1991: America Latina, Wien
1987: Firma Sefra, Wien, Familienausstellung
1986: Parson´s School of Design, N.Y.C, USA,
1986: Plaza Hotel N.Y.C,
1985: Café Museum, Wien
1983: Sacre Ceour, Preßbaum, Familienaustellung
1981: Cafe Museum,Wien
Ausstellung im Auftrag der GBL:
2002: „das Andere in der Stadt“ Fotoausstellung zum Praterstern, (für GBL)
2002:Volkert und Alliiertenviertel — hist.Fotoaustellung GBL/GM 02
2003: KUWIMEX - Kulturprojekt für die GBL, in Zusammenarbeit mit der Theodor Kramer Gesellschaft, dem Kulturkreis Mexikoplatz, GBL Stuwerviertel
2001: 10 Jahre GBL -mit KollegInnen
1999: EU Fachhochschule, noch im Kopftrakt der alten Molkerei,(GBL)
1998: mein Viertel-das Stuwerviertel,u nd Rom in der Halle, GBL
1998: „Zerstörte Kultur“ — Leopoldtstadt, für die GBL mit KollegInnen,
1997: „Die Praterstraße-eine Ausstellung“ Fotoausstellung GBL
1995:“ Straßenbilder der Leopoldstadt einst und jetzt“ GBL
1994: Volkertmarkt „Ideen zum Nordbahnviertel“- Ausstellung zur Bürgermitbestimmung GBL
Publikationen:
Sterz, Zeitschrift f. Literatur, Kunst und Kultur,
Zwischenwelt —Zeitschrift f. Literatur, Kunst und Kultur, Bild-Kunst-online, Handbuch der bildenden KünstlerInnen Österreichs,
Perspektiven, ASROPA Katalog, Kürschners Kunstbuch, Katalog der Kunstbiennale in Florenz, Citta´di Firenze, Quarta Edizione, “Biennale Internazionale dell´ Arte contemporanea a Firenze“, (966 Seiten!), ,
EU Folder Ziel 2Gebiet, Stuwart Folder, Tages und Bezirkszeitungen, Bezirksfolder,
Kataloge:A5 gedruckt s/w „Mein Viertel-das Stuwerviertel“ und Rom,
Kalender: 30x48 cm, Druck 4 farb „Das moderne Wien 2001“
Vertrieb Kalender 2001: Prachner, Kunstverlag Wolfrum, ua.
Private Ankäufe: Italien, Korea, Österreich, Rumänien, Ungarn, USA,
Privates:
verheiratet mit Prok. Mag. Walter Davit
1998: Geburt Tochter Anja
2000: Geburt Tochter Diana
2003: Geburt Tochter Clarissa
Techniken:
· Tusche, Aquarell, Akryl,
· Computer
· Aktionismus
 Aktivierung, Partizipation