Multimediales Dokumentarprojekt
EU Ziel2-Fördergebiet Wien (2002-2006)
Dokumentation und Blog-Community

 
2002      2003      2004      2005      
JAN    FEB    MAR    APR    MAI    JUN    JUL    AUG    SEP    OKT    NOV    DEZ    
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  

 

Hannovermarkt

nächste Seite

Hannovermarkt

Bild bewerten

 

Das Angebot am Hannovermarkt (Wallensteinviertel, 20. Bezirk) besteht aus einer Mischung aus preiswerten heimischen und orientalischen Produkten. Im Zuge der EU Ziel2 Förderung wurde der Markt 2003 umgebaut, verkleinert und revitalisiert.

Der ehemalige Brigittamarkt wurde 1850 gebaut. Seit 1930 trägt er den Namen Hannovermarkt. In den Jahren 1963 bis 1965 wurde der Markt mit einer einheitlichen Standkonzeption mit basarähnlichen Ladenzeilen neu errichtet.

Öffentlich ist der Hannovermarkt am besten mit der Straßenbahnlinie 33 (Station Brigittaplatz) und der Linie 31 (Station Gerhardusgasse) erreichbar.


Benannt ist der Markt nach der Königsfamilie von Hannover. Diese flüchtete mit ihrem Heer nach der Niederlage von Königgrätz (3. Juli 1866) nach Wien. Hannover war im preußisch-österreichischen Krieg auf Österreichs Seite gestanden.


Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 6:00 bis 18:30 Uhr, Samstag von 6:00 bis 14:00 Uhr. Am 1. Samstag im Monat besteht die Möglichkeit bis 18.00 Uhr offen zu halten.

Bauernmarkt:
Montag bis Donnerstag von 6:00 bis 12:00 Uhr, Freitag und Samstag von 6:00 bis 13:00 Uhr.

Feierabend

Feierabend

Nachts werden keine Waren angepriesen, keine Angebote des Tages verkündet und keine Einladungen zum Einkaufen. Die Beiseln sind geöffnet, ... [mehr]

25.8.2005, Besucher (4394), Kommentare (1)

Windig und Sommer

Windig und Sommer

Ein ruhiger Tag, viel Wind, trotzdem wird im Schanigarten gegrillt. [mehr]

21.7.2005, Besucher (2140)

Hannovermarkt

Hannovermarkt

Hannovermarkt -Kebab, die in Wien immer beliebter werdende türkische Spezilität, findet man am Hannovermart in vielen Variationen und ... [mehr]

10.2.2005, Besucher (2838)

Morgenstimmung

Morgenstimmung

Noch ruhig an einem Wintermorgen, in ein paar Stunden wird hier reges Treiben herrschen. [mehr]

1.2.2005, Besucher (2227)

wochentags

wochentags

Ein Jahr später nach dem Umbau. Tage wie diese ... [mehr]

6.10.2004, Besucher (2877)

Weiter im Umbau

Weiter im Umbau

Alltag am Markt, auch während der Bauarbeiten. [mehr]

3.9.2003, Besucher (4917)

Hannovermarkt Abriss

Einen Tag nach dem großen Abriss, wird noch die hintere Standreihe geschliffen. [mehr]

19.8.2003, Besucher (3297)

Interview mit Bezirksvorsteher Karl Lacina

Über den Hannovermarkt und seine Bedeutung. [mehr]

18.8.2003, Besucher (3069)

Hannovermarkt Abriss

Hannovermarkt Abriss

Ein Teil des Marktes wird abgerissen. Bagger, Staub und der Marktbetrieb geht trotzdem weiter. [mehr]

18.8.2003, Besucher (2868)

Umbau Hannovermarkt

Umbau Hannovermarkt

Im August begannen die Umbauarbeiten am Hannovermarkt. Der Markt wird auf zwei Reihen verkleinert. Reges Treiben und Schaffen. [mehr]

7.8.2003, Besucher (2621)