Multimediales Dokumentarprojekt
EU Ziel2-Fördergebiet Wien (2002-2006)
Dokumentation und Blog-Community

 
2005      
JAN    FEB    MAR    APR    MAI    JUN    JUL    AUG    SEP    OKT    NOV    DEZ    
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  

 

Neugestaltung Höchstädtplatz

 

Höchstädtplatz

Bild bewerten

 

Der Höchstädtplatz liegt zwischen der Dresdner- und der Marchfelderstrasse in der Brigittenau (20. Bezirk). Öffentlich ist der Platz am besten mit den Straßenbahnlinien 31, 32 und N, sowie der Buslinie 37 A (jeweils Station Höchstädtplatz) erreichbar. Die sich im Umbau befindende Verkehrsfläche verdankt ihren Namen der Erinnerung an das Gefecht bei Höchstädt (1704). Damals errangen die österreichischen Truppen, unter der Führung Prinz Eugens im Spanischen Erbfolgekrieg einen Sieg über die Franzosen und Bayern.

Am Höchstädtplatz wurde neben dem jetzt schon bestehenden FH Technikum Wien das Business & Research Center gebaut. Der Bau einer Handelakademie und einer Wohnanlage inklusive Einkaufsmöglichkeiten ist in Planung.