Multimediales Dokumentarprojekt
EU Ziel2-Fördergebiet Wien (2002-2006)
Dokumentation und Blog-Community

 
2002      2004      2005      2007      
JAN    FEB    MAR    APR    MAI    JUN    JUL    AUG    SEP    OKT    NOV    DEZ    
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  

 

Institutionen

 

Unter einer Institution versteht man in den Sozialwissenschaften einen Mechanismus zur Regelung des sozialen Handelns bzw. Verhaltens von Menschen. Institutionen leiten das Handeln von Menschen, beschränken die Willkür des individuellen Handelns, definieren den gemeinsamen Handlungsrahmen und mit ihm verbundene Verpflichtungen. Zu diesem Regelsatz bilden sich zugehörige Legitimierungsstrategien und Sanktionsmechanismen heraus. Institutionen schützen die Gesellschaft vor individuell willkürlichen und chaotisch gegeneinander laufenden Handlungen und überführen sie in gesellschaftlich wohlgeordnete Abläufe.

 

STADT

STADT

Einrichtungen der Stadt Wien, wie Bezirksamt, Museen und diversen Magistratsstellen, tragen Aufgaben in der Verwaltung und in der Organisation. [mehr]

ARBEIT

ARBEIT

Schwerpunkte des Ziel2-Programmes sind eine "aktive Arbeitsmarktpolitik zur Förderung der Beschäftigung" und "eine Gesellschaft ohne Ausgrenzung und für Chancengleichheit". [mehr]

BILDUNG

BILDUNG

Das Bildungsangebot im Ziel2-Gebiet ist breit gefächert: zwei Fachhochschulen, Volks- und Hauptschulen, Gymnasien sowie Privatschulen sind hier angesiedelt. [mehr]

KIRCHEN UND RELIGIONSGEMEINSCHAFTEN

KIRCHEN UND RELIGIONSGEMEINSCHAFTEN

Religionsgemeinschaften im Ziel 2-Gebiet: die römisch-katholische, evangelische und orthodoxe Kirche, das Judentum, der Islam, Hinduismus, Buddhismus und mehr. [mehr]