Multimediales Dokumentarprojekt
EU Ziel2-Fördergebiet Wien (2002-2006)
Dokumentation und Blog-Community

 
2002      2003      2004      2005      2006      2007      2008      
JAN    FEB    MAR    APR    MAI    JUN    JUL    AUG    SEP    OKT    NOV    DEZ    
1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  

 

AGBs

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Nutzungsbedingungen

Bevor Sie diese Website ziel2wien.at nutzen, sind Sie (im Folgenden auch der/die „Nutzer/Nutzerin“ genannt) verpflichtet, die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen vollständig zu lesen und ihnen zuzustimmen. Mit der Nutzung dieser Website erkennen Sie diese AGB vollinhaltlich an.

Die Nutzung dieser Website und die damit bedingte Zustimmung zu den AGB begründet ein gesetzlich bindendes Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und dem Betreiber von ziel2wien.at, FIRSTMEDIA network GmbH (im Folgenden kurz FIRSTMEDIA genannt). Die hier veröffentlichten AGB stellen den vollständigen Vertrag zwischen Ihnen und FIRSTMEDIA dar.

Die AGB können fallweise geändert werden. Sie sollten diese deshalb regelmäßig lesen.

(1) ziel2wien.at wird von der FIRSTMEDIA network GmbH betrieben. Die Website kann jederzeit im Ermessen des Betreibers eingestellt werden.

(2) Die Nutzung der Website ziel2wien.at liegt im alleinigen und uneingeschränkten Ermessen von FIRSTMEDIA. FIRSTMEDIA behält sich ausdrücklich das Recht vor, Texte, Fotos und Movies und Blogs ohne Angabe von Gründen zu löschen, insbesondere solche, die im Ermessen von Ziel2Wien.at als anstößig, obszön, pornografisch, sittenwidrig, rufschädigend, beleidigend, diffamierend, rassistisch oder Gewalt verherrlichend angesehen werden.
Es ist nicht gestattet Inhalte von Ziel2Wien.at ohne ausdrückliche Zustimmung durch FIRSTMEDIA auf andere Webseiten zu spiegeln.

(3) FIRSTMEDIA behält sich das Recht vor, die Registrierung von Nutzern/Nutzerinnen ohne Benachrichtigung und ohne Angabe von Gründen zu widerrufen und Beiträge, die in Zusammenhang mit diesen Nutzern/Nutzerinnen stehen, zu entfernen. Dies gilt insbesondere für den Fall, dass der Nutzer/die Nutzerin Handlungen tätigt, die eine Verletzung dieser AGB darstellen. Ein derartiger Verstoß kann ferner zivil- und strafrechtliche Folgen für den Nutzer/die Nutzerin selbst nach sich ziehen.

(4) Mit der Benutzung der Website ziel2wien.at erklären Sie sich einverstanden, FIRSTMEDIA und deren Mitarbeiter gegenüber Haftungen für jegliche Schäden, Verlust oder Schadenersatzforderungen, die aus Ihrer oder in Zusammenhang mit Ihrer Nutzung dieser Website entstanden sind, schad- und klaglos zu halten.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrollen übernehmen wir keinerlei Haftung für die Inhalte externer Links. Das Bildmaterial ist rechlich geschützt. (c) FIRSTMEDIA network GmbH.

(5) Der Nutzer/die Nutzerin ist damit einverstanden, dass seine/ihre persönlichen Daten bei ziel2wien.at registriert und elektronisch gespeichert werden. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte, außer der Nutzer/die Nutzerin stimmt dem ausdrücklich zu. Der Nutzer/die Nuzerin ist verpflichtet, seine/ihre persönlichen Daten auf einem aktuellen Stand zu halten. Der Nutzer/die Nutzerin ist zur Geheimhaltung seiner/ihrer Login-Daten verpflichtet, um Missbrauch durch unbefugte Dritte zu vermeiden.

(6) Mit seiner/ihrer Registrierung erteilt der/die Nutzerin seine/ihre ausdrückliche Zustimmung zum Erhalt des in unregelmäßigen Abständen per E-Mail versandten Newsletter des Portals. Diese Zustimmung kann jedoch jederzeit per E-Mail an die Adresse info@ziel2wien.at widerrufen werden.

(7) FIRSTMEDIA garantiert und haftet nicht für Qualität und Inhalt der von Nutzern/Nutzerinnen auf ziel2wien.at geposteten Beiträge.

(8) FIRSTMEDIA übernimmt keine Haftung für Schäden, die aus der Nutzung der Plattform Nutzern oder Dritten entstehen.

(9) FIRSTMEDIA übernimmt keine Gewährleistung für die Funktionalität der Website sowie für die Richtigkeit, Zuverlässlichkeit oder Genauigkeit der dort veröffentlichten Informationen und Materialien. Dies gilt insbesondere für Informationen und Materialien, die von Nutzern/Nutzerinnen veröffentlicht werden.

(10) FIRSTMEDIA haftet nicht für die unbefugte Kenntniserlangung Dritter von persönlichen Daten von Nutzern/Nutzerinnen dieser Website (z.B. durch Hacker).

(11) FIRSTMEDIA haftet nicht dafür, dass Angaben und Informationen, die die Nutzer/Nutzerinnen selbst Dritten zugänglich gemacht haben, von diesen missbräuchlich verwendet werden.

(12) FIRSTMEDIA haftet nicht für Inhalte und Handlungen der Nutzer/Nutzerinnen. Diese werden von Ziel2Wien.at weder bestätigt noch verantwortet; sie stellen auch nicht die Meinung von FIRSTMEDIA dar. Zu den Inhalten zählen auch Links, die von Nutzern/Nutzerinnen gesetzt werden.

(13) FIRSTMEDIA übernimmt keinerlei Haftung für Funktionsstörungen durch höhere Gewalt, Streik, Aussperrung, Betriebsstörung oder sonstige Beeinträchtigungen. Das gilt auch dann, wenn der Betrieb von ziel2wien.at eingestellt werden muss.

(14) FIRSTMEDIA haftet nicht für den Verlust von Daten und Beiträgen, aus welchem Grund auch immer dieser Verlust stattgefunden hat. FIRSTMEDIA ist nicht verpflichtet, Daten und Beiträge rückzuerstatten.

(15) Die Texte, Fotos und Movies, die auf Ziel2Wien.at veröffentlicht werden, repräsentieren nicht notwendigerweise die Ansichten und Meinungen von FIRSTMEDIA.

(16) Die Nutzer/Nutzerinnen sind für alle auf ihrem Weblog oder Moblog veröffentlichten Inhalte selber verantwortlich. Die Nutzung der Website ziel2wien.at ist von Seiten des Nutzers/der Nutzerin nur für nichtkommerzielle Zwecke erlaubt. Die Nutzer/die Nutzerinnen müssen der Impressumspflicht selbst nachkommen.

(17) FIRSTMEDIA gestattet nicht das Posten und Verlinken von:
a) Inhalten (Texten, Bildern, Movies etc.), die nach gesetzlichen Maßstäben und letztinstanzlich im Ermessen von FIRSTMEDIA als obszön, beleidigend, diffamierend, anstößig, pornografisch, belästigend, rassistisch, ausländerfeindlich oder sonst wie verwerflich anzusehen sind;
b) Inhalten, die die Rechte Dritter einschließlich deren Persönlichkeitsrechte verletzen;
c) Inhalten, die copyrightgeschützt sind und nicht dem Übermittler gehören, wie z.B. Bilder oder Ausschnitte aus Filmen, Konzerten, Kunstwerken, Büchern etc.;
d) Inhalten, die Gewalt abbilden, für Gewalt werben oder zu dieser anstiften;
e) Inhalten, die zu illegale Handlungen anleiten oder für diese werben;
f) Inhalten und Dateien, die einen Virus enthalten;
g) Kettenbriefen und Spam-Emails;
h) Inhalten, die kommerziellen Nutzen verfolgen und insbesondere Produkte oder Dienstleistungen Dritter anbieten;
i) Bildern und Filmen, die ohne dem Einverständnis der dargestellten Person(en) aufgenommen wurden oder die einen Eingriff in die Privatsphäre darstellen

(18) Bilder und Movies, von denen FIRSTMEDIA vermutet, dass sie unter Verletzung von Persönlichkeitsrechten oder der Privatsphäre aufgenommen wurden oder unter Verletzung des Copyrights gepostet wurden, werden von der Website entfernt.

(19) Wird ein Material von Ihnen auf Ziel2Wien.at veröffentlicht, von dem Sie glauben, dass es Ihre Privatsphäre verletzt, oder wenn Sie glauben, dass Material ohne Berechtigung kopiert und auf die Website gepostet wurde, ersuchen wir Sie, uns zu kontaktieren. Geben Sie uns in diesem Fall bitte Ihren vollständigen Namen bekannt, eine genaue Beschreibung des beanstandeten Materials, alle Ihnen bekannten Umstände, unter denen das Material aufgenommen und/oder kopiert wurde, eine Erklärung, warum das Material Ihrer Meinung nach eine Verletzung Ihrer Privatsphäre darstellt oder ohne Berechtigung kopiert wurde, sowie Angaben, wie wir Sie kontaktieren können. FIRSTMEDIA wird sich bemühen, Ihrer Beschwerde nachzugehen, sie zu beantworten oder das beanstandete Material innerhalb von 5 Werktagen nach Eingang Ihrer Beschwerde von der Website zu entfernen. Die Informationen, die Sie uns geben, können im Zuge des Klärungsvorgangs oder allfälliger Gerichtsverhandlungen dem Nutzer, der das beanstandete Material gepostet hat, zur Kenntnis gebracht werden.

(20) Der Nutzer/die Nutzerin nimmt in Kauf, dass bei einer Übertragung von Daten innerhalb des Internet die Möglichkeit besteht, dass Dritte ohne Berechtigung Kenntnis von diesen Daten zu erlangen.

(21) Der Nutzer/die Nutzerin verpflichtet sich, FIRSTMEDIA von jeglicher Haftung und von allen Verpflichtungen, Aufwendungen und Ansprüchen, die sich aus Schäden wegen übler Nachrede, Beleidigung, Verletzung von Persönlichkeitsrechten, wegen des Ausfalls von Dienstleistungen für Nutzer/Nutzerinnen oder wegen der Verletzung von sonstigen Rechten, freizustellen. Die FIRSTMEDIA oder seinen Mitarbeitern und/oder Dritten diesbezüglich entstehenden Kosten einer angemessenen Rechtsverteidigung und -verfolgung gegenüber den Dritten trägt der Nutzer/die Nutzerin.

(22) Mit dem Posten von Material auf diese Website überträgt der Nutzer/die Nutzerin alle gewerblichen Nutzungsrechte an diesem Material nicht-exklusiv und unwiderruflich an FIRSTMEDIA. Der Nutzer/die Nutzerin bleibt weiterhin berechtigt, sein gepostetes Material für seine eigenen Zwecke anderwärtig zu nutzen.

(23) Das Downloaden von jedwedem auf der ziel2wien.at-Website befindlichem Content ist, zu welchem Zweck auch immer, nicht gestattet. Insbesondere ist die Weiterverarbeitung von Content in digitaler Form nicht gestattet. Unberührt davon ist der Ausdruck von Content, soweit er über den dem jeweiligen Beitrag zugeordneten „Drucken“-Button erfolgt, zu privaten Zwecken gestattet.

(24) FIRSTMEDIA ist berechtigt, an registrierte Nutzer/Nutzerinnen per E-Mail oder SMS Mitteilungen zu übersenden. Der Nutzer/die Nutzerin erklärt sich einverstanden, dass er/sie auf diesem Wege über neue Angebote von ziel2wien.at bzw. FIRSTMEDIA informiert werden kann.

(25) Hinweis zu Schutzrechts-Verletzungen
Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!
Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Die Beseitigung einer möglicherweise von diesen Seiten ausgehenden Schutzrecht-Verletzung durch Schutzrecht-Inhaber oder Schutzrecht-Inhaberinnen selbst darf nicht ohne unsere Zustimmung stattfinden. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.

(25) Jedweder Versuch von wem auch immer, die ziel2wien.at-Website zu beschädigen, unbrauchbar zu machen oder zu verändern, stellt eine Verletzung des Zivil- und Strafrechts dar und wird von FIRSTMEDIA unter Ausschöpfung aller zur Verfügung stehenden Rechtsmittel verfolgt.

(26) Sollten einzelne Bestimmungen dieser Vereinbarung ungültig sein oder ungültig werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen davon unberührt.

(27) Diese Vereinbarung unterliegt dem Recht der Republik Österreich. Dies gilt auch bei der Registrierung von Nutzern/Nutzerinnen aus anderen Staaten. Gerichtsstand ist Wien.

 

 

Mehr zum Beitrag